Artikelnummer: PI51380

Piko 51380 BR S499.1 “Laminátka”- Elektrolokomotive , DC, analog, H0, ČSD

209,90 

inkl. MwSt. und zzgl. Versand

Ausverkauft

Beschreibung

Piko 51380 BR S499.1 “Laminátka”- E-Lokomotive , DC, analog, H0, ČSD | Neuheit 2020

Die Vorzüge des Modells in Stichpunkten

  • Komplette Neukonstruktion
  • Digital schaltbare Führerstands- und Chassisbeleuchtung
  • Maschinenraumeinrichtung und -beleuchtung
  • Metallstromabnehmer
  • Feinste Drehgestelle
  • Viele angesetzte Details
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Stromsystem:  2L-Gleichstrom (DC)

Bahnverwaltung: ČSD

Epoche: IV

Spur: H0

Digital-Decoder: Nein

Schnittstelle: Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX22

Motor: 5-pol. Motor

Haftreifen: 2

Schwungmasse: Ja

LüP (mm): 189

Mindestradius (mm): 358

Kupplung: Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik

Inneneinrichtung: Digital schaltbare Führerstandsbeleuchtung

Produktlinie: Expert

Lichtwechsel Farbe: weiß-rot

Einige Informationen zu Vorbild und Modell

In den 1960er Jahren begannen die ČSD mit einer umfassenden Elektrifizierung ihrer Bahnstrecken im südlichen Landesteil mit Wechselspannung. Hierfür wurden bei Škoda in mehreren Losen leistungsfähige Lokomotiven für den Schnellzugverkehr beschafft, die durch ihr außergewöhnliches Erscheinungsbild mit den großen, abgerundeten Panoramafenstern im Frontbereich zu den auffälligsten Elektroloks in Europa zählen dürften. Da der auf dem geschweißten Stahlrahmen sitzende Lokkasten mit Platten aus glasfaserverstärktem Kunststoff bedeckt wurde, erhielt die Lok schnell den Spitznamen „Laminátka“. Von der S499.0 und S499.1 wurden ab 1968 insgesamt 145 Exemplare S499 an die ČSD ausgeliefert.

Davon wurden 25 Lokomotiven als Baureihe S499.1 eingereiht, deren Unterschied zur S499.0 lediglich in der höheren Höchstgeschwindigkeit von 140km/h liegt. Ab 1978 wurden diese 25 Maschinen jedoch alle zur Baureihe S499.0 zurückgebaut. Nach 1992 verblieb die Mehrheit der universal verwendbaren Loks bei der ŽSR. Die Maschinen der ČD werden hauptsächlich im Güterverkehr eingesetzt.

Unser Vorbild: Lokomotive S499 1023. Fabriknummer 6103. Škoda Pilsen 1970

Die markante Lokomotive mit dem futuristischen Design überzeugt durch eine hervorragende Formgebung, bei der PIKO neue Maßstäbe bei der Konstruktion von H0 Elektrolokomotiven setzt. Neben der authentische Lackierung und Bedruckung begeistern die unzähligen attraktiven Details an der PIKO S499.1, z.B. die Maschinenraumfenster mit gutem Einblick auf die Inneneinrichtung, die feinen Dachleitungen, Isolatoren und Metallstromabnehmer, die äußerst detailverliebten Drehgestelle mit hervorragend gravierten Federpaketen sowie die Nachbildung der Lenkgestänge an der Bodengruppe. Der Antrieb der starken Lokomotive erfolgt durch einen fünf-poligen Motor mit zwei Schwungmassen. Für eine einfache Nachrüstung eines Digitaldecoders besitzt die Lok eine PluX22-Schnittstelle. Die Nachrüstung mit Sound ist problemlos möglich. Kupplungshaken, Bremsschläuche und Heizstecker liegen für den Vitrineneinsatz bei.

Die PIKO S499.1 zeichnet sich durch viele extra angesetzte Details, wie Windabweiser, Pantoantriebe, Pfeife, Griffstangen, Lüftungsgitter, Treppen, Scheibenwischer, Ventile, Entwässerungsbehälter, Stirntritte, Geschwindigkeitsmesser, Sandkästen, feinen Speichenräder u.v.m. aus. Die bei dieser Lok besonders auffällig in Erscheinung tretenden Fensterbereiche wurden exzellent poliert und lassen eine perfekte Illusion von Glas wahr werden. Neben diesen Superlativen darf die technische Ausstattung natürlich nicht nachstehen. Deshalb verfügt die PIKO S499.1 neben der Führerstands- und Maschinenraumbeleuchtung auch über eine Chassis- und Führerpultbeleuchtung. Der Sound wurde natürlich an Originalmaschinen aufgenommen und aufwändig von den PIKO Experten gesampelt! Die PIKO S499.1 lässt so keine Wünsche offen!

Mit den neuen BR S499.1 von PIKO steht nun den Bahnenthusiasten ein zeitgemäßes, hochwertiges Großserienmodell dieser wichtigen Loktype zur Verfügung, das alle Betrachter durch ihr auffälliges Design in ihren Bann zieht. Die leistungsfähige PIKO Lokomotive überzeugt durch Form- und Farbgebung, Bedruckung und Fahreigenschaften auf ganzer Linie und sorgt durch ihr aufgeräumtes Inneres sowie die vielen technischen Möglichkeiten im Digitalbetrieb für maximalen Spielspaß. Die zeitlos wirkende Lokomotive S499 stellt ein Muss für jeden Bahnfan dar.

Altersfreigabe Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet!

Zusätzliche Informationen

Hersteller

Spurgröße

H0

Verpackung

OVP

Steuerung

Analog

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.